Produkte

Methyldichlorsilan

Kurze Beschreibung:

Dichlormethylsilan hat die chemische Formel CH₄Cl₂Si und ein Molekulargewicht von 115,03. Farblose Flüssigkeit, Rauch in feuchter Luft, stechender Geruch, leicht zu zerfließen. Löslich in Benzol, Ether und Heptan. Sehr giftig und brennbar. Es wird durch die Reaktion von Methylchlorid, Siliziumpulver und Kupfer hergestellt.


Produktdetail

Produkt Tags

Einführung

Dichlormethylsilan hat die chemische Formel CH₄Cl₂Si und ein Molekulargewicht von 115,03. Farblose Flüssigkeit, Rauch in feuchter Luft, stechender Geruch, leicht zu zerfließen. Löslich in Benzol, Ether und Heptan. Sehr giftig und brennbar. Es wird durch die Reaktion von Methylchlorid, Siliziumpulver und Kupfer hergestellt.

CAS: 75-54-7 EINECS: 200-877-1 Chemische Formel: CH₄Cl₂Si Molekulargewicht: 115,03

Physikalische und chemische Eigenschaften

1. Eigenschaften: farblose Flüssigkeit, Rauch in feuchter Luft, stechender Geruch, leicht zu zerfließen.

2. Schmelzpunkt (℃): -93

Funktion und Zweck

Methylchlorid und Siliciumpulver werden im nächsten Schritt direkt in Gegenwart von Kupfer(I)chlorid-Katalysator synthetisiert, um eine Mischung von Methylchlorsilan zu erzeugen, die durch Destillation gereinigt wird, um das Produkt Dimethyldichlorsilan zu erhalten, und dann getrennt und durch Vakuumdestillation gereinigt wird.

Lagerung und Transport

1. Wird zur Herstellung von wasserstoffhaltigem Silikonöl verwendet, das auch in der Stoffbehandlung, im Imprägniermittel usw. verwendet wird.

2. Wird bei der Herstellung von Silikonverbindungen verwendet.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Lagerung

In einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Lager lagern. Hohes Feuer, Wärmequelle, Lagertemperatur nicht mehr als 25 ° C, relative Temperatur nicht mehr als 75%, Verpackung muss versiegelt und von Feuchtigkeit ferngehalten werden. Es sollte getrennt von Oxidationsmitteln und Säuren gelagert werden und eine gemischte Lagerung vermeiden. Explosionsgeschützte Beleuchtungs- und Belüftungseinrichtungen verwenden. Die Verwendung von funkengefährdeten mechanischen Geräten und Werkzeugen ist verboten. Der Lagerbereich sollte mit Leckage-Notfallbehandlungsgeräten und geeigneten Lagermaterialien ausgestattet sein.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns